Neuer Vorstand des Stadtbezirksverbandes Rostock-Mitte tagte erstmalig

Auf der letzten Versammlung wurde der Vorstand des CDU-Stadtbezirksverbandes Rostock-Mitte satzungsgemäß für die kommenden zwei Jahre neu gewählt. Alter und neuer Vorsitzender ist Christian Sattler (47), der in der KTV wohnt. Zur Stellvertretern wurden Juliane Radike (34) und Reinhard Münster (54) gewählt.

Der neue Vorstand hat auf seiner ersten Sitzung am vergangenen Freitag beschlossen, zukünftig vielfältigere Themen anzupacken und lebendig zu diskutieren. Diese reichen z.B. von Graffiti-Bekämpfung und der Forderung nach mehr Papierkörben über die Diskussion zur Baukultur und Bausünden in der Stadt bis hin zu Fragen wie: „Was bedeutet parlamentarische Demokratie?“, „Warum überhaupt wählen?“ oder zur Europäischen Idee.

Die Versammlungen finden jeden dritten Dienstag im Monat statt (Info über: www.cdu-rostock.de). Politisch interessierte Gäste sind willkommen!

Nach oben