CDU-Stadtbezirksverband Rostock Mitte wählt neuen Vorstand

Dr. Marco Krüger, Patrick Tempel, Daniel Peters
Dr. Marco Krüger, Patrick Tempel, Daniel Peters

Der mit 105 Mitgliedern größte CDU-Stadtbezirksverband Rostock Mitte wählte am 20. März 2018 turnusgemäß seinen Vorstand neu. Der bisherige Stadtbezirksverbandsvorsitzende Patrick Tempel stellte sich den Mitgliedern nach zweijähriger Amtszeit zur Wiederwahl.

Auf Tempel, der auch Stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU Hansestadt Rostock ist, entfielen 93% der Stimmen. Zu seinen Stellvertretern wurden die selbstständige Frisörmeisterin May-Britt Krüger, sowie Unternehmer Robert Bauer gewählt. Neu im Vorstand ist Christian Konarski. Der Unternehmer übernimmt die neugeschaffene Funktion des Mitgliederbeauftragten.

„Im kommenden Jahr stehen richtungsweisende Herausforderung für alle Mitglieder der CDU an. Es gilt, neben dem Kommunal- auch den Oberbürgermeisterwahlkampf sowie die Europawahl erfolgreich vorzubereiten und zu gestalten. Dazu sind wir auf viele helfende Hände und produktive Ideen aus der Bevölkerung angewiesen“, erklärt der 30-jährige Patrick Tempel. „Thematisch werden uns weiterhin die städtebauliche Entwicklung des südlichen Bereichs der Warnow vom Holbeinplatz bis Brinckmansdorf und die Sicherheits- und Ordnungslage an Schwerpunkten wie dem Doberaner Platz und der Kröpeliner Straße beschäftigen.“

Der CDU-Stadtbezirksverband Rostock Mitte trifft sich jeden dritten Dienstag des Monats im Hopfenkeller zu seiner öffentlichen Sitzung und umfasst die Stadtteile KTV, Stadtmitte und Brinckmansdorf. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.

Nach oben