Neuigkeiten

16.04.2014   Im „Kringelgraben“ in der Südstadt baut die Stadt zusätzliche Beleuchtungsanlagen
Beleuchtung im öffentlichen Raum weiter verbessern

Mit Freude nimmt Dr. Fred Mrotzek (CDU), stellvertretender Vorsitzender des Ortbeirates Südstadt, die städtische Entscheidung zur Kenntnis, dass im Bereich „Kringelgraben“ in der Südstadt die Anwohner auf eine baldige Verbesserung der öff...

11.04.2014   CDU-Fraktion in der Rostocker Bürgerschaft
CDU-Fraktion Rostock begrüßt finanzielle Unterstützung des Landes für die Kommunen

Der Vorsitzende der CDU-Fraktion Frank Giesen hat den Beschluss des Landtages MV zum Nachtragshaushalt begrüßt. Demnach sollen die Kommunen in den kommenden 4 Jahren zusätzlich 40 Mio. Euro erhalten. Für die Hansestadt Rostock bedeutet dies bis...

10.04.2014
Abstimmung zu Snowden im akademischen Senat erforderlich – Philosophische Fakultät der Rostocker Universität beschämt die Hansestadt und das Land

Anlässlich des Beschlusses der Philosophischen Fakultät der Universität Rostock, Edward Snowden die Ehrendoktorwürde der Universität Rostock verleihen zu wollen, erklärt Detlev Göllner, Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Hansesta...

09.04.2014
CDU Rostock begrüßt Schuldenschnitt für F.C. Hansa Rostock

Der stellvertretende Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes der Hansestadt Rostock, Daniel Peters, begrüßt die Entscheidungen der Schweriner Regierungsfraktionen, dem Schuldenschnitt für den F.C. Hansa Rostock zustimmen zu wollen: „Wir begrü&sz...

07.04.2014
Bekenntnis des Landes zur Seekanalvertiefung Rostock notwendig

Der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Rostock, Detlev Göllner, fordert von der Landesregierung ein klares Bekenntnis zur Seekanalvertiefung für den Rostocker Hafen: „Der Rostocker Hafen ist die Grundlage für die weitere wirtschaftliche Entwick...

04.04.2014
„Graffiti, Gewalt und Betrug? – Wie steht es um die Kriminalität in Rostock?“
Sicherheit

Sicherheit und Ordnung sind auch in der Hansestadt Rostock wichtige Themen und Anliegen der Bürgerinnen und Bürger. Zeitungsmeldungen von Gewaltdelikten, Diebstählen und Betrügereien sowie die große Teile des Stadtbildes kennzeichnenden Graf...

27.03.2014
Stadt und Landkreis CDU: Wirtschaftsförderung gemeinsam organisieren
Zur Meldung

Die Vorsitzenden der CDU in der Hansestadt Rostock und im Landkreis Rostock, Detlev Göllner und Torsten Renz, sprechen sich für eine stärkere Zusammenarbeit von Stadt und Landkreis in der Wirtschaftsförderung aus: „Wir brauchen eine stä...

25.03.2014
1. Hafenstammtisch der CDU Hansestadt Rostock
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

Am gestrigen Montagabend fand der 1. Hafenstammtisch der CDU Rostock statt. Im Anschluss an die Informationsveranstaltung des Kommunalen Bildungswerkes M-V diskutierten zahlreiche Mitglieder und Freunde über die maritime Entwicklung der vergangenen Jahre und die an...

22.03.2014
Am 25. März gilt es: „100 Tage, 100 Neue!“

Am 25. März ist der Generalsekretär der CDU Deutschlands, Peter Tauber, genau 100 Tage im Amt. Lassen Sie uns diesen Tag zu etwas Besonderem machen! Gemeinsam mit Ihnen möchte Peter Tauber am 25. März einhundert neue Mitglieder für die CDU g...

06.03.2014
Kommunalpolitik zum Abgewöhnen

 Der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Rostock, Detlev Göllner, kritisiert den Umgang  mit Ausschreibungen in der Rostocker Bürgerschaft und fordert Steffen Bockhahn auf, umgehend seine Kandidatur für die Kommunalvertretung zurückzuzie...

03.03.2014
Postengeschacher zulasten der Glaubwürdigkeit
Zur Meldung

Der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Rostock, Detlev Göllner, reagiert überrascht auf die Aussagen aus der Bürgerschaft zur Wahl des Sozialsenators: „Die aktuelle Presseberichterstattung legt noch einmal die Fakten auf den Tisch: Die Verwa...

27.02.2014   CDU-Fraktion in der Rostocker Bürgerschaft
Mitglieder der CDU-Fraktion spenden Sitzungsgelder für die LIKEDEELER

„Die heutige Sondersitzung der Bürgerschaft zum Bürgerentscheid zur Verholung des Traditionsschiffes vom IGA-Gelände in den Stadthafen hätte man sich sparen können. Sparen im wahrsten Sinne des Wortes“ so Fraktionsvorsitzender Fr...

Nach oben