Neuigkeiten

28.11.2014
CDU-Stadtbezirksverband Rostock-Nordwest-Warnemünde gegründet

Mit Beschluss des Kreisvorstandes vom 13.10.2014 wurde der Weg zur Neugründung zweier neuer Stadtbezirksverbände vorbereitet. Nunmehr fand am gestrigen Tage die konstituierende Sitzung des Stadtbezirksverbandes Rostock-Nordwest-Warnemünde statt. Eins...

20.11.2014
Land Mecklenburg-Vorpommern muss sich an Finanzierung Mühlendamm-Schleuse beteiligen!

Zur nächsten Bürgerschaftssitzung am 03. Dezember 2014 wird die Rostocker CDU-Fraktion einen Antrag zur weiteren Ausfinanzierung des Sanierungsvorhabens der Schleuse am Mühlendamm einbringen. Dazu erklärt der stellvertretende Vorsitzende Daniel P...

11.11.2014   CDU-Fraktion in der Rostocker Bürgerschaft
CDU-Fraktion für kurzfristige Lösungen zur Entlastung des Elmenhorster Wegs

Muss wirklich erst etwas Schlimmes passieren? Die Anwohner des Elmenhorster Wegs sind seit Jahren geplagt und entnervt vom starken Pkw-, Lkw- Verkehr und Schwerlasttransportern vor ihrer Haustür und machen sich zu Recht Sorgen um ihre Sicherheit und die ihrer ...

07.11.2014
Instinktloses Müller-Zitat auf Festveranstaltung der Bürgerschaft zum 09. November 1989
Zur Meldung

Der CDU-Kreisverband in der Hansestadt Rostock kritisiert die Einladung der Bürgerschaft zur Festveranstaltung am kommenden Montag anlässlich der Friedlichen Revolution und des Mauerfalls 1989: „Das Zitat eines ehemaligen Inoffiziellen Mitarbeiters der ...

29.10.2014   CDU-Fraktion in der Bürgerschaft
CDU-Fraktion: Studentenvertreter sollten im Streit um Semesterticket einlenken
Zur Meldung

Zu den derzeitigen Gesprächen zwischen der Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) bzw. dem Verkehrsverbund Warnow GmbH (VVW) und dem Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) der Universität Rostock erklärt die CDU-Fraktion in der Rostocker Bürgers...

27.10.2014   ERKLÄRUNG:
Kreisvorsitzender Detlev Göllner zum Tod von Gerd Buhrow
Zur Meldung

„Die Mitglieder des CDU-Kreisverbandes der Hansestadt Rostock trauern um unser Mitglied Gerd Buhrow, der am 17. Oktober 2014 von uns gegangen ist. Unser Mitgefühl und unsere Gedanken sind bei seiner Ehefrau, seinen Kindern und allen Angehörigen.

16.10.2014   Stadtbezirksverband Rostock-Mitte
CDU-Mitte: Umweltsenator muss sich endlich Müllproblem in der City stellen

Der Vorsitzende des CDU Stadtbezirksverbandes Rostock Mitte und Mitglied der Bürgerschaft, Daniel Peters, kritisiert den Umgang von Umweltsenator Matthäus mit dem seit langem bestehenden Müllproblem in der Rostocker Innenstadt: „Seit zweieinha...

22.09.2014
Bockhahn beweist erneut Untauglichkeit für Senatorenamt
Zur Meldung

Nach den Vorfällen des Beschmierens der Kaikante und der Beteiligung des Linken-Politikers Steffen Bockhahn,  sieht sich der CDU-Kreisverband in der Hansestadt Rostock in seiner Haltung bei der Senatorenbesetzung bestätigt: „Erneut sorgt Steff...

13.09.2014
Amt des Bürgerschaftspräsidenten erfordert respektvolles Verhalten
Zur Meldung

Die Aussagen des Rostocker Bürgerschaftspräsidenten Wolfgang Nitzsche (Linke) sind nach Auffassung des CDU-Kreisverbandes in der Hansestadt Rostock respektlos und unwürdig: „Unbestritten wäre es wünschenswert gewesen, wenn das Bundespr&au...

03.09.2014
Entscheidung des Bildungsministers Brodkorb richtig – Ehrendoktorwürde für Snowden unsinnig

Anlässlich der heutigen Entscheidung des Schweriner Bildungsministeriums, Edward Snowden die Ehrendoktorwürde der Universität Rostock zu versagen und damit die Haltung der Universitätsleitung zu bestätigen, erklärt Daniel Peters, stellv...

12.07.2014
CDU-Vorsitzender Göllner: Steffen Bockhahn ist an den eigenen Kriterien gescheitert

Die Entscheidung des Verwaltungsgerichtes Schwerin im Fall der Konkurrentenklage bei der Rostocker Sozialsenatorenbesetzung kommentiert der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Rostock: „Das Verwaltungsgericht Schwerin hat in seiner gestrigen Entscheidung keine Kri...

07.07.2014   CDU-Fraktion in der Rostocker Bürgerschaft
Offshore-Parks dürfen nicht zu Lasten der Küstenregion gehen
Zur Meldung

Die CDU-Bürgerschaftsfraktion der Hansestadt Rostock weist im Zusammenhang mit dem Entwurf des neuen Landesraumordnungsentwicklungsprogrammes (LEP) hinsichtlich der geplanten Offshore-Windparks auf Folgendes hin: „So sehr die Offshore-Technologie im Sinne de...

Nach oben