Bild (v.l.n.r.): Dominik Lenz, Philipp Zicker, Alexander Rau, Anna Bobrowski, Martin Stark
Bild (v.l.n.r.): Dominik Lenz, Philipp Zicker, Alexander Rau, Anna Bobrowski, Martin Stark
Die Mitglieder der Jungen Union Rostock haben auf Ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung am 04. April ihren neuen Vorstand gewählt.

Dabei wurde Alexander Rau (27, Logistikplaner) zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt und löst damit Patrick Tempel ab, der nicht mehr zur Wiederwahl als Vorsitzender stand. Alexander Rau kann in Zukunft auf die Unterstützung des Stellvertreters Martin Stark (22, Student), des Kreisschatzmeisters Dominik Lenz (23, Student) sowie den Beisitzern Anna Bobrowski (22, Studentin) und Philipp Zicker (29, Student) bauen.

„Auch weiterhin ist die Verwirklichung der Partizipation junger Menschen in der Politik in der Hansestadt Rostock und somit eine Mitbestimmung über ihre eigene Zukunft das Hauptziel des neuen Vorstandes“, stellt Rau fest.

"Ich gratuliere Alexander Rau und seinem Team zu ihrer überzeugenden Wahl. Zugleich danke ich seinem Vorgänger Patrick Tempel für die stetige Arbeit. Die Aufgaben für die Junge Union sind enorm, jedoch ebenso interessant. Mit Blick auf die Kommunalwahl 2014 gilt es, JU-Mitglieder mit Kandidatenstatus entsprechend in den Wahlkampf einzubinden", so Dr. Jörn-Christoph Jansen, Kreisvorsitzender der CDU Rostock und Mitglied der Jungen Union.

Die JU trifft sich am 18. April 2013 um 19 Uhr im Burwitz Legendär zu ihrem nächsten politischen Stammtisch.

Nach oben